Kaufen Sie Gebrauchtwagen direkt von seinem Inhaber

Fisker Karma
Fisker Karma

Wenn Sie Anzeigen sehen, die Autos zum Verkauf durch den Besitzer betreffen, müssen Sie nicht automatisch verdächtigen. Wenn Sie ein kluger Kunde sind, lesen Sie die ganze Anzeige und entscheiden für sich selbst, ob der Besitzer ein legitimer Verkäufer ist, der ein tragfähiges Fahrzeug verkauft. Einige Anzeigen werden sich als nur Unsinn offenbaren; Andere werden den Verkauf von gebrauchten Automobilen durch Händler beinhalten. Noch andere werden legitime Anzeigen für Autos, die von den Besitzern angeboten werden, die Ihnen viel für ihr gebrauchtes Fahrzeug geben. Wieder macht das Lesen sorgfältig den Unterschied.

Zum Beispiel war ich vor kurzem auf dem Markt für ein gebrauchtes Auto und beschloss, für eine zu gehen, die zum Verkauf von einem Besitzer war, das Gefühl, dass dies der effektivste Weg, um ein Gebrauchtwagen zu einem vernünftigen Preis zu bekommen. Ich fand eine Auswahl von Anzeigen auf “Craig’s List”, einem Online Community Bulletin Board. Erstaunlicherweise gab es viele Entscheidungen für mich, einige von denen sahen toll aus, aber waren nicht in meinem Budget, von denen einige sehr erschwinglich waren, aber es fehlte alle notwendigen Teile (wie der Motor) und einige, die großartig genug waren, um tatsächlich die Besitzer zu kontaktieren Und testen Sie die Fahrzeuge. Leider konnte ich keine Antwort von den Besitzern bekommen, auch nachdem ich zurückgerufen und ein Angebot hinterlassen habe.

Leider habe ich Anzeigen auf dieser Website gefunden, die wirklich nicht die für Autos waren, die von Eigentümer verkauften, aber Anzeigen waren, die eindeutig von Händlern kamen. Sogar die Informationen des Händlers wurden in der Anzeige aufgeführt. Ich dachte nicht, das wäre ein Problem, aber die Informationen aufgeführt vier Kontaktnummern, falsch geschriebene Informationen und die gleichen Informationen zeigte sich in Anzeigen für mehr als ein Fahrzeug. Ich war auf der Suche nach einem 1970er Chevy Truck und bei einer Suche von über 1000 Fahrzeugen wurde es offensichtlich, dass der gleiche Händler verkaufte viele mehr als nur ein Auto. Die gleichen Kontakttelefonnummern und falsch geschriebenen Wörter waren in jeder Anzeige.

Persönlich denke ich, dass der Händler ein Betrug war. Während die Fahrzeuge wahrscheinlich wirklich existierten – die Fotos und Informationen waren in der Anzeige – aber ich konnte von den Bildern in den Fotos erzählen, in denen die Autos gezeigt wurden, wurden an der gleichen Stelle genommen, und das, es sei denn, dies war ein Typ mit einer Menge von Fahrzeuge, ich war auf einen Händler und nicht nur ein Besitzer versucht, ein Auto zu verkaufen. Dies war eher eine Person, die versucht zu vermeiden, zahlen die Händler Steuern, indem sie sich als Besitzer. Der Kerl ging es nicht in einer schrecklich schleichenden Weise – mit den gleichen Kontaktinformationen und legte alle Fahrzeuge in die gleiche Kategorie, wo sie wahrscheinlich von qualifizierten und aufmerksamen Käufern abgeholt werden. Als einer dieser Käufer fühlte ich mich wie er war nicht nur meine Zeit verschwenden, sondern die Zeit der ernsten Käufer da draußen und versuchte, ein gutes Geschäft auf ein Auto zu bekommen. Ein solches Verhalten dient nur dazu, das ganze “Gebrauchtwagen” Geschäft schauen schlecht und es ist nicht gut für die legitimen Verkäufer da draußen nur versuchen, ein anständiges Auto zu verkaufen.

Für weitere Informationen können Sie http://darmstadtautoankauf.de durchführen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *