Verwenden von Kelley Blue Book, um mit Gebrauchtwagenhändler zu verhandeln

Image result for antic car

Mit Kelley Blue Book können Sie mit Autohändlern wie Auto Ankauf Köln verhandeln, wenn Sie nicht alle Fakten haben. Das Finden und Kaufen eines guten zuverlässigen Gebrauchtwagens kann herausfordernd und frustrierend sein, aber nicht unmöglich. Wenn Sie sich entschieden haben, ein gebrauchtes Auto zu kaufen und Geld sparen möchten, dann können Sie mit dieser Information die Möglichkeit erhalten, mit Autohändlern zu verhandeln.

Wenn Sie das Gebrauchtwagenspiel spielen wollen, müssen Sie wissen, wie das Spiel gespielt wird.

Wenn Sie nur das Kelley Blue Book als Ihre einzige Quelle für die Suche nach dem Wert des Autos verwenden, an dem Sie interessiert sind, werden Sie einen großen Nachteil haben. Das Kelley Blue Book ist ein guter Anfang, aber Sie müssen mehr Hausaufgaben machen und recherchieren, wenn Sie gewinnen und den besten Preis für Ihr Auto erhalten möchten.

Um einen genaueren Wert des Autos zu erhalten, das Sie wollen, schauen Sie sich das Kelley Blue Book an und schreiben Sie den Preis ab. Dann gehe zu AutoTrader, Autos. com und Edmunds und schreiben Sie diese Preise ab. All diese Quellen können Ihnen verschiedene Werte geben, das ist in Ordnung, sie sind nur Orientierungshilfen, um Ihnen einen realistischen Wert zu vermitteln, mit dem Sie verhandeln können.

Nehmen Sie diese Preise mit, wenn Sie zum Händler gehen, aber halten Sie sie im Kopf, wenn Sie verhandeln. Verweisen oder zitieren Sie diese Preise nicht an den Verkäufer, wenn Sie verhandeln. Wenn Sie dies tun, kann der Verkäufer sie einfach als ungenau abtun, und Sie werden ohne Hebel belassen.

Wenn Sie auf dem Grundstück spazieren gehen, erzählen Sie ihnen nicht sofort das Auto, an dem Sie interessiert sind. Geben Sie ein wenig Interesse an einigen der höheren Autos, dann, wenn sie Ihnen den Preis von ihnen sagen, sagen Sie Danke und Sie sind nicht daran interessiert. Erwähnen Sie das Auto, an dem Sie wirklich interessiert sind, nach einem Gedanken. Jetzt wird der Händler versuchen, Sie in dieses Auto zu bringen, das, das er glaubt, dass Sie nicht mögen, aber wegfahren wird, wenn der Preis stimmt.

Nehmen Sie sich Zeit und suchen Sie sich einige der Features aus, die Ihnen an diesem Auto gefallen, die Sie wirklich nicht wollen. Sagen Sie zum Beispiel, es hat eine gute Benzinleistung, aber Sie mögen die Stereoanlage, die Farbe oder das Aussehen des Autos nicht.

Erwähnen Sie bei Ihrem ersten Angebot nur einen niedrigen Ballpreis. Geh nicht so niedrig, um lächerlich zu sein, das bringt dich nicht dahin, wo du auf den Preis sein willst. Denken Sie daran, Sie kennen die Zahlen aus all Ihrer Forschung. Sobald Sie Ihr Angebot gemacht haben, kommt der Händler mit einem Gegenangebot zurück. Als nächstes kriechen Sie langsam im Preis auf diesem Auto, das Sie wirklich wollen, bis Sie den Preis erhalten, den Sie zahlen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *